Display HLF innen

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

News / Berichte

Gruppenfoto des Maschinistenlehrgang 2017 in Tuttlingen

14.05.2017 - 19 neue Maschinisten im Landkreis

Erster Maschinistenlehrgang im Jahr 2017 in Tuttlingen absolviert.

Im Landkreis Tuttlingen haben 19 Feuerwehrleute die Prüfung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge bestanden. Die 35 Stunden dauernde Ausbildung wurde durch die Kreisausbilder Ralf Mattes, Rudolf Mall, Markus Niggel und Andreas Helbig aus Tuttlingen durchgeführt. Lernziel ist die Bedienung aller Pumpen und kraftbetriebener Geräte für Löschfahrzeuge.
Bei diesem Lehrgang wurden Theoretische Inhalte zu Rechtsgrundlagen, Funktionsweise verschiedener Pumpentypen, Merkmale unterschiedlicher Löschfahrzeuge und auch die Wasserförderung über lange Schlauchstrecken vielfach praktisch umgesetzt und trainiert. Die verantwortungsvolle Aufgabe der Maschinisten im Einsatzdienst ist das sichere Fahren der Feuerwehrfahrzeuge sowie das richtige Bedienen der Feuerlöschkreiselpumpen und anderer kraftbetriebener Gerätschaften.
Den Abschluss des Lehrgangs bildete eine anspruchsvolle Wasserförderung über viele hundert Meter auf den Tuttlinger Honberg.
Die neu ausgebildeten Maschinisten stehen ab sofort den örtlichen Feuerwehren als wichtiges Glied im Einsatzdienst zur Verfügung, wenn es darum geht Menschenleben zu retten oder bedeutende Sachwerte zu schützen.