Display HLF innen

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

News / Berichte

17.02.2018 - Hauptversammlung der Abteilung Nendingen

Die Nendinger Wehr hat Zuwachs bekommen: Benjamin Marquardt, Fabian Kaufmann und Tim Stiller aus der Jugendfeuerwehr wurden bei der Hauptversammlung in die Reihen der Aktiven aufgenommen.

61 Mitglieder habe die Abteilung insgesamt, so Kommandant Bernd Schilling in seinem Bericht zum vergangenen Jahr: 36 aktive Männer, drei aktive Frauen, fünf Angehörige der Altersabteilung sowie 17 Jugendliche der Nachwuchswehr.

Die Nendinger Feuerwehr, die im vergangenen Jahr 28 Einsätze geleistet hat, ist derzeit mit dem An- und Umbau am Gerätehaus beschäftigt. Man sei in der ersten Phase des Neubaus, in dem eine Box für das neue Einsatzfahrzeug GW Logistik sowie weitere Umkleiden und ein Funkraum entstehen, führte Schilling aus. Zum Jahresende seien die beiden Dächer gedeckt worden. Die Feuerwehrleute hätten sich sehr stark mit Eigenleistungen eingebracht.

Jugendfeuerwehrwart Jürgen Doser berichtete, dass dieses Jahr die Gesamtwehrübung der Jugendfeuerwehren der Stadt in Nendingen veranstaltet werde.

Nicht wie sonst üblich waren dieses Mal nicht alle Ehrengäste anwesend. Stadtbrandmeiser Klaus Vorwalder und Stadtjugendwart Uwe Herrmann mussten sich kurzfristig wegen Krankheit entschuldigen.

Ehrenstadtbrandmeister Günther Benz gratulierte in einem Grußwort den Nendingern zu dem guten Ausbildungsstand und zur Jugendfeuerwehr, die für den Nachwuchs in der aktiven Wehr sorge. Als ein besonderes Ereignis in Tuttlingen kündigte er an, dass dieses Jahr vom 18. bis 20. Oktober die Landesverbandsversammlung ausgerichtet werde.

 

 

Text: Schwäbische Zeitung